Seminar: Industry-Specific Blockchain Applications

Die Blockchain wird in den nächsten Jahren in allen Bereichen der Wirtschaft ihre Spuren hinterlassen. Unternehmen arbeiten bereits heute daran, für sich die Vorteile dieser Technologie zu erforschen. Ihre erfolgreichen Pilotversuche weisen den Weg in die Zukunft. Es formieren sich immer mehr internationale Verbände, die den Einsatz der Blockchain in den jeweiligen Branchen fördern.

Die Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain sind vielfältig. In der Energiewirtschaft unterstützt sie den Energiehandel zwischen Versorgern sowie die Mitnutzung von privaten Ladesäulen durch vorbeifahrende Elektrofahrzeuge und vom privat erzeugten Solarstrom durch benachbarte Haushalte. Im Gesundheitswesen kann unter anderem der sichere Austausch von PatientInnendaten und die Sicherheit von Arzneimitteln verbessert werden. In der Logistik und Fertigung können Güter über die Transport- und Produktionskette zurückverfolgt und ihre Herkunft und Authentizität nachgewiesen werden. In der Finanzbranche kann der Zahlungsverkehr zwischen Banken aber auch die Handelsfinanzierung und die Kapitalbeschaffung erleichtert werden. Diese und viele weitere Beispiele stehen im Mittelpunkt der Lehrinhalte des Kurses.

Verschaffen Sie sich heute das Wissen darüber, wie sich Ihre Branche durch die Blockchain verändert und wie Sie und Ihr Unternehmen zum Nutznießer dieser Veränderungen werden. Nutzen Sie die Chance für den Einstieg in die Welt der industriespezifischen Anwendungen der Blockchain.

 

bc_cert_topbg

Das erreichen Sie

Nach den eintägigen Vertiefungen können Sie die spezifischen Rahmenbedingungen und Einsatzmöglichkeiten der Blockchain in den Bereichen:

Energy & Utilities

Healthcare

Supply Chain & Manufacturing

Banking & Insurance

Lehrinhalte

In den vier Industry-Specific Blockchain Applications Modulen lernen Sie:

  • Welche die relevantesten und interessantesten Anwendungsfälle in der Branche sind
  • Welche Auswirkungen die Blockchain auf bestehende Wertschöpfungsketten und zukünftige Geschäftsmodelle hat
  • Wann und wo sich der Einsatz der Blockchain lohnt und was beim Aufsetzen von Projekten in diesem Umfeld zu beachten ist
  • Wer die Vorreiter in der Branche sind, welche Projekte sie umgesetzt haben und wie diese aus ökonomischen, regulatorischen und technischen Gesichtspunkten zu bewerten sind
  • Welche Initiativen und Organisationen die Zusammenarbeit, den Austausch und den Einsatz der Blockchain in der Branche fördern
bc_side_1

Zugangsvoraussetzungen, Abschluss & Kosten

Bei diesem Seminar können je nach Interesse auch nur einzelne Tage/Vertiefungen gebucht werden!

  • Zugangsvoraussetzung: Teilnahme am zweitägigen Modul Blockchain Fundamentals oder gleichwertiges Grundlagenwissen und Vorerfahrung mit Blockchain
  • Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. 20 % MwSt
  • Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Verpflegung sowie die Teilnahmebestätigung und muss vor Seminarbeginn beglichen werden
  • TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Seminars eine Teilnahmebestätigung der Technikum Wien Academy & Lauder Business School

In guten Händen von Branchenexperten

Unser Team aus Experten und Dozenten wurde sorgfältig ausgewählt, geprüft und getestet, bevor es einem bestimmten Modul des Lehrplans zugeordnet wurde. Sie kommen aus verschiedenen Branchen, jeder mit seiner eigenen Erfahrung, Expertise und Fachwissen.

zoltanc

Dr. Zoltan Fazekas

Head of Blockchain Studies
FH Technikum Wien

Lukas

Lukas Leys

Head of Blockchain Studies
Insticore GmbH

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Welche Zertifizierungen werden angeboten?

Allen Teilnehmern (nach erfolgreichem Abschluss des Programms) wird von der Lauder Business School und FH Technikum Wien eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Wann findet das nächste Seminar statt?

Unsere nächsten Sitzungen für die Industry-Specific Blockchain Applications Seminare finden am 30. April und 14. und 16. Mai 2019 statt.

Wo findet der Unterricht statt?

Alle Kurse werden auf dem Campus der FH Technikum Wien in Wien durchgeführt. Vollständige Informationen und Angaben zu Zeiten und Orten werden Ihnen nach Freigabe Ihrer Teilnahme zugesandt.

Wie kann ich mich bewerben?

Um teilzunehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Jetzt Anmelden” oben oder unten. Nachdem Sie Ihre Daten ausgefüllt haben, werden Sie innerhalb von 24 Stunden mit Details zum weiteren Vorgehen kontaktiert.

Haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns

Wir stehen für Ihre Fragen zur Verfügung

"Es besteht die Möglichkeit, die Finanzwelt, wie wir sie kennen, im Paralleluniversum, das die Blockchain ist, nachzubilden. Wir schreiben Regeln für dieses ganz neue Universum."

– Patrick M. Byrne

Bereit für den Einstieg?